Ju-Jutsu ist eine realistische und effektive Selbstverteidigungs- und Wettkampfsportart, die 1969 in Deutschland entwickelt wurde...


weiterlesen...
Selbstverteidigung & Fitness

Wichtige Informationen

Neuer Schnupperkurs im Januar/Februar!

Beim Ju-Jutsu-Club Wetzlar e.V. ist ab Januar 2023 „Schnupperkurs-Zeit“.

Ab dem Samstag, 21. Januar 2023, findet samstags ein vierteiliger Schnupperkurs Ju-Jutsu für interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 13 Jahren statt. Kurszeit ist 11:15 bis 12:30 Uhr.

Ab dem Montag, 23. Januar 2023, startet montags ein vierteiliger Schnupperkurs Ju-Jutsu für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene. Kurszeit ist 18:30 bis 20 Uhr.

Die Kursgebühr beträgt jeweils 20 Euro, dabei ist der erste Termin ist ein kostenloses Probetraining. Anmeldungen sind nicht notwendig. Auch ein späterer Einstieg ist unproblematisch.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Benötigt werden nur bequeme Sportsachen und Neugier auf eine interessante Sportart. Trainiert wird barfuß auf Matten. Unsere Trainingsstätte ist die Turnhalle der Fröbel-Schule in Wetzlar.

Training während der Sommerferien

der Ju-Jutsu-Club Wetzlar e.V. bietet seinen Mitgliedern erstmalig ein Training in den soeben begonnen Schulsommerferien an!

Der Lahn-Dill-Kreis lässt in diesen Schulsommerferien unsere Halle in der Fröbel-Schule geöffnet, mit Ausnahme der ersten (2.bis 8.) und letzten (23. bis 29.) Augustwoche.

 

Montags, 18:30-20 Uhr: Es findet ein gemeinsames Training aller Graduierungen für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene statt. Trainer sind jeweils Eric Schuster oder Alex Löw. Ein Training nach 20 Uhr findet nicht statt.
Mittwochs, 18:30-20 Uhr: Robert Denk bietet wie auch zu den regulären Zeiten ein Training aller Graduierungen für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene an. Robert bittet, bei trockenem Wetter grundsätzlich auch „Klamotten für ein Training auf der Wiese“ dabeizuhaben; Out door-Training macht er im Sommer öfters.
Samstags, 10-11:30 Uhr: Christoph Kaiser und die Trainingshelferinnen führen das Kinder- und Jugendtraining für die bisherigen Teilnehmer in unveränderter Form fort.

 

Bitte beachten:

Das bisherige Hygienekonzept bleibt bestehen.
Es ist möglich am Montags- und Mittwochstraining gleichzeitig teilzunehmen. Dies war bereits in den letzten Wochen wieder regulär möglich gewesen; nutzt also gerne die Möglichkeit.

Für das Mittwochs- und Samstagstraining gilt eine Mindestteilnehmer-Zahl von 4 plus Trainer. Da die meisten bisherigen Teilnehmer durch private WhatsApp-Gruppen sowieso gut vernetzt, sollte sich das meistens noch vor dem jeweiligen Trainingstermin klären.

Sofern sich pandemiebedingt keine Änderungen ergeben, findet ab dem Montag, 30. August, wieder das reguläre Training zu den bekannten Zeiten statt. Über mögliche Änderungen werden wir immer versuchen, zeitnah zu informieren.

Wir wünschen Euch einen schönen Sommer, freuen uns über alle Mitglieder auf der Matte beim „Sommertraining“ und hoffen auf einen guten Trainingsstart nach den Ferien.